Rezepte und Öko-Tipps · 18. April 2019
Urgetreidesorten wie Emmer, Einkorn, Kamut & Co. haben viele Vorteile: Sie sind ökologischer im Anbau, stecken voller gesunder Nährstoffe und schmecken einfach lecker. Deshalb gibt es bei uns jetzt sonntags immer öfter selbstgemachte Emmer-Dinkel-Brötchen.
Natur entdecken · 11. April 2019
Statt die Natur mit immer moderneren Techniken zu bekämpfen, ging der Landwirt und Philosoph Masanobu Fukuoka einen anderen, sanften Weg - und nannte ihn "Nichts-Tun-Landwirtschaft". Seine Vision: Ein natürlicher Anbau in völliger Harmonie mit der Natur. Und der Erfolg gab ihm Recht.

Rezepte und Öko-Tipps · 04. April 2019
Es ist endlich wieder Saison für meinen Lieblings-Frühlingssalat mit Mairübchen, Bärlauch und knackigen gerösteten Haselnüssen. Er ist einfach und schnell zubereitet und steckt voller Power.
Natur entdecken · 28. März 2019
Ob durch das massive Artensterben oder den Klimawandel - der Mensch ist dabei, die Erde für immer zu verändern. Diese 20 Zitate sollen aufrütteln und zu einem achtsameren Umgang mit der Natur und allem Leben inspirieren.

Bewusst leben · 24. März 2019
Es ist heutzutage ziemlich schwierig, den Kontakt zur Natur und sich selbst nicht zu verlieren. Denn wir sind Teil einer Gesellschaft, in der Konsum über allem steht. Ich zeige dir Wege, wie es dennoch gelingen kann, natürlicher und freier zu leben.
Rezepte und Öko-Tipps · 16. März 2019
Herkömmliche Waschmittel sind oft voller Duft- und Konservierungsstoffe, Enzyme, Tenside, Weichmacher etc. Und das schadet nicht nur der Umwelt, sondern auch unserer Gesundheit. Die gute Nachricht: Mit diesem einfachen Rezept kannst du dein ökologisches Waschpulver selbst herstellen.

Natur entdecken · 09. März 2019
Von Bäumen können wir viel übers Leben lernen. Zum Beispiel Geduld, Verbundenheit und Stärke. Denn Bäume tragen eine uralte Weisheit in sich. Und außerdem tun sie uns einfach gut. Hervorragende Gründe, einfach mal öfter einen Baum zu umarmen.
Bewusst leben · 02. März 2019
Einfach dasitzen ohne Erwartung und Ziel. In Stille nach innen schauen und die eigenen Gedanken und Gefühle wahrnehmen. Ohne etwas kontrollieren zu wollen oder sich in irgendeiner Form abzulenken. Das ist für die meisten von uns gar nicht so einfach. Dabei kann es uns weiter bringen als jeder Aktionismus.

Natur entdecken · 24. Februar 2019
Lassen wir doch wieder ein wenig Wildnis in unser Leben. Zum Beispiel indem wir heimischen Wildblumen, Sträuchern und Bäumen etc. mehr Raum in unseren Gärten oder auch auf den Weideflächen geben. Nicht nur Vögel und Insekten profitieren davon, sondern auch wir selbst.
Bewusst leben · 16. Februar 2019
Frei sein heißt, das Leben und sich selbst anzunehmen. Wie es gerade ist. Mit allen Facetten - guten und schlechten Zeiten und Seiten. Die Realität sieht heute aber oft anders aus. Denn Selbstoptimierung ist in. Und jeden Tag kommen neue "Erfolgs-Ratgeber" auf den Markt.

Mehr anzeigen