Artikel mit dem Tag "Artenvielfalt"



Bewusst leben · 13. Juni 2019
Bedingungsloser Respekt vor allem Leben ist eines meiner wichtigsten Erkenntnisse der letzten Jahre. Schließlich sind wir Menschen auch "nur" ein Teil des Ganzen. Statt gegen die Natur und andere Lebewesen anzukämpfen, sollten wir mehr beobachten, lernen und vertrauen.
Natur entdecken · 21. Mai 2019
Gibt es etwas Schöneres als einen summenden, blühenden und duftenden Naturgarten voller Leben? Unzählige bedrohte Arten wie Schmetterlinge, Wildbienen, Igel und andere kleine Wildtiere finden dort ein Zuhause - und auch für uns Menschen ist es ein heilsamer Rückzugsort. Doch so ein Naturgarten will richtig geplant sein.

Natur entdecken · 25. April 2019
Habt Ihr schon eine Totholzhecke angelegt? Sie ist eine wundervolle Möglichkeit, etwas für die Artenvielfalt zu tun. Denn zwischen den Zweigen und Ästen tobt das pure Leben: Es summt, brummt, zwitschert, hüpft und krabbelt an allen Ecken und Enden. Auf Hof Eulengrund haben wir jetzt eine pferdetaugliche Totholzhecke gestaltet. Wie genau, erfahrt Ihr in diesem Beitrag.
Natur entdecken · 28. März 2019
Ob durch das massive Artensterben oder den Klimawandel - der Mensch ist dabei, die Erde für immer zu verändern. Diese 20 Zitate sollen aufrütteln und zu einem achtsameren Umgang mit der Natur und allem Leben inspirieren.

Natur entdecken · 24. Februar 2019
Lassen wir doch wieder ein wenig Wildnis in unser Leben. Zum Beispiel indem wir heimischen Wildblumen, Sträuchern und Bäumen etc. mehr Raum in unseren Gärten oder auch auf den Weideflächen geben. Nicht nur Vögel und Insekten profitieren davon, sondern auch wir selbst.