Artikel mit dem Tag "Tipps"



Bewusst leben · 19. Juni 2019
Nachhaltigkeit und Urlaub. Wie passt das zusammen? Und was kann ich tun, um auf Reisen nachhaltiger unterwegs zu sein? Ich habe 7 engagierte Nachhaltigkeits-Blogger/-innen gefragt, worauf sie achten und welche Tipps sie für uns haben.
Bewusst leben · 06. Juni 2019
In früheren Zeiten hat man die Dinge wertgeschätzt. Damals landete nichts auf dem Müll, was noch irgendwie zu gebrauchen war. Man hat seine Sachen instandgehalten und an die nächste Generation weitervererbt. Heute ersetzt das Kaufen das Reparieren. Deutschland allein produziert jährlich 1,9 Millionen Tonnen Elektromüll, das sind 22,8 Kilogramm pro Einwohner. Zum Leidwesen von Umwelt, Menschen und Tieren. Im Artikel erfahrt ihr, wie es anders geht.

Bewusst leben · 04. Mai 2019
Wir leben bewusster und glücklicher, wenn wir auf die klassischen Nachrichten verzichten. Warum? Weil sie uns nur einen winzigen (meist von Gewalt geprägten) Ausschnitt des Weltgeschehens zeigen. Ein objektives Bild erhalten wir dabei nicht. Viele werden jetzt einwenden, dass Nachrichten absolut notwendig sind, um auf dem Laufenden zu bleiben. Aber stimmt das wirklich? Oder schaden sie nicht viel mehr als sie nützen?
Bewusst leben · 28. April 2019
Wie sagte schon Konfuzius: "Suche die kleinen Dinge, die dem Leben Freude geben." In diesem Sinne habe ich eine Auswahl an ganz einfachen und elementaren Erlebnissen zusammengestellt, die pure Lebensfreude schenken – und uns vielleicht auch ein Stückchen Unbeschwertheit aus Kindheitstagen zurückgeben.

Natur entdecken · 25. April 2019
Habt Ihr schon eine Totholzhecke angelegt? Sie ist eine wundervolle Möglichkeit, etwas für die Artenvielfalt zu tun. Denn zwischen den Zweigen und Ästen tobt das pure Leben: Es summt, brummt, zwitschert, hüpft und krabbelt an allen Ecken und Enden. Auf Hof Eulengrund haben wir jetzt eine pferdetaugliche Totholzhecke gestaltet. Wie genau, erfahrt Ihr in diesem Beitrag.
Bewusst leben · 18. April 2019
Urgetreidesorten wie Emmer, Einkorn, Kamut & Co. haben viele Vorteile: Sie sind ökologischer im Anbau, stecken voller gesunder Nährstoffe und schmecken einfach lecker. Deshalb gibt es bei uns jetzt sonntags immer öfter selbstgemachte Emmer-Dinkel-Brötchen.

Bewusst leben · 04. April 2019
Es ist endlich wieder Saison für meinen Lieblings-Frühlingssalat mit Mairübchen, Bärlauch und knackigen gerösteten Haselnüssen. Er ist einfach und schnell zubereitet und steckt voller Power.
Bewusst leben · 24. März 2019
Es ist heutzutage ziemlich schwierig, den Kontakt zur Natur und sich selbst nicht zu verlieren. Denn wir sind Teil einer Gesellschaft, in der Konsum über allem steht. Ich zeige dir Wege, wie es dennoch gelingen kann, natürlicher und freier zu leben.

Bewusst leben · 16. März 2019
Herkömmliche Waschmittel sind oft voller Duft- und Konservierungsstoffe, Enzyme, Tenside, Weichmacher etc. Und das schadet nicht nur der Umwelt, sondern auch unserer Gesundheit. Die gute Nachricht: Mit diesem einfachen Rezept kannst du dein ökologisches Waschpulver selbst herstellen.
Bewusst leben · 02. März 2019
Einfach dasitzen ohne Erwartung und Ziel. In Stille nach innen schauen und die eigenen Gedanken und Gefühle wahrnehmen. Ohne etwas kontrollieren zu wollen oder sich in irgendeiner Form abzulenken. Das ist für die meisten von uns gar nicht so einfach. Dabei kann es uns weiter bringen als jeder Aktionismus.

Mehr anzeigen